Eine Ecke Süd-Tirol in Berlin

PIZZERIAFIGL1

Pizzen bei Figl © Michele Caloni

Die Anzahl der guten Pizzerien Berlins ist in den letzten Jahren schnell gewachsen. Lange sind die Zeiten vorbei, als man nur in Italien oder nur in einer echten italienischen Pizzeria eine gute Pizza essen konnte.

Wir werden auf dieser Webseite auch eine Rangliste der zurzeit – unserer Meinung nach – besten Pizzerien Berlins verfassen. Heute beschäftigen wir uns mit der südtirolischen Restaurant-Pizzeria, dem Gasthaus Figl.

Stracciatella Käse

PIZZERIAFIGL4

Parmigiana-Vorspeise bei Gasthaus FIGL © Michele Carloni

Wir haben das Gasthaus schon zwei Mal zu unserer vollsten Zufriedenheit besucht und können es den Lesern herzlich weiter empfehlen. Zwischen den Spezialitäten des Restaurants spielt der Stracciatella-Käse eine große Rolle, da er nicht nur in mindesten 5 verschiedenen Pizza-Sorten, sondern auch in den Vorspeisen und Hauptgerichten erscheint.

Der Stracciatella-Käse ist nicht einfach in Berlin zu finden. Er ist ein typischer italienischer Frischkäse von Typ Filata, sehr ähnlich wie was im Herz einer Burrata steht. Also kann er nach der Fabrikation nicht zu lang halten und soll innerhalb 2-3 Tagen gegessen werden. Demzufolge ist es besonders schwer solche Käseart von einem Produktionsland wie Italien, das so weit von Berlin liegt, zu importieren.

Der Käse Stracciatella passt besonders gut zu gegrillten Gemüsen, Rucola, kleine Tomaten, Oliven und Pilzen. Kein Wunder, dass das Gasthaus Figl eine Parmigiana-Vorspeise anbietet, die aus kühler Stracciatella, Aubergine und frischem Basilikum besteht.

Sie ist sehr lecker und absolut empfehlenswert.

Rote, Weisse und Vegane Pizzas

PIZZERIAFIGL3

Rhabarberschorle mit Basilikum und Zitronen bei Gasthaus Figl © Michele Carloni

Die Auswahl an Pizzen ist bei Figl groß. Sie sparen nicht mit den Portionen und die Pizzen sind mit Zutaten reichlich belegt.

In der Speisekarte einer südtirolischen Pizzeria steht natürlich an der Spitze die Südtiroler Pizza, die in vielfache Versionen angeboten wird.  Die Südtiroler Spezial, zum Beispiel, besteht aus Salbei-Kartoffelscheiben, Bergkäse, Schmand, roten Zwiebeln, Lauch und Speckwürfelchen. Die traditionelle Südtiroler Pizza kommt mit Apfelscheiben obendrein und die Pizza Käse-Tirolese mit einer Mischung von Mozzarella, Taleggio und Bergkäse.

Interessant ist auch die Pizza Weiße vegetarisch, die mit Pinienkerne, Rosmarin, Taleggio, Mangold und Rucola verziert ist. Aber sind vor allem die Pizza mit Stracciatella-Käse, die den Unterschied zu anderen Pizzerien machen. Insbesondere empfehlen wir die zwei vegetarische Varianten: die Pizza Stracciatella und die Rocca Zucchini.

 

Das Gasthaus

Gasthaus Figl © Michele Carloni

Figl befindet sich in einem ruhigen Teil der Urbanstrasse in Kreuzberg. Das Gasthaus bietet einen gemütlichen Biergarten, der von den danebenliegenden Straßenbäumen bedeckt ist. Dort können die Gäste in einer kühlen Atmosphäre ihre tirolische Pizza essen und sich gleichzeitig von der Hitze dieses Sommers 2018 erholen.

Please follow and like us:

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.